Aktuelles

Das Jahr 2017

2017 - 04 27

Jetzt ist es soweit: Auch die Zertifizierungsprogramme "Schäden an Gebäuden", "Brandschutz" und "Garten- und Landschaftsbau" sind akkreditiert. Die IQ-ZERT bietet damit für Sachverständige das breiteste Angebot im Bereich der akkreditierten Zertifizierung an und setzt die Erweiterungen der Angebote seit der ersten Akkreditierung im Jahr 2004 konsequent fort.
 

Das Jahr 2016

2016 - 05 10

gute Nachrichten von der Akkreditierungsstelle:

Die Akkreditierungsfähigkeit der Bereiche:

  •   für Schäden an Gebäuden incl. Teilgebiete
  • Brandschutz incl. Teilgebiete

ist jetzt bestätigt. Auditoren der DAkkS kommen im Herbst nach Sankt Augustin und überprüfen dann noch einmal, ob der Stand unserer Dokumente OK ist.
 

  • Die Akkreditierungsfähigkeitsprüfung für die Sachverständige im Garten und Landschaftsbau steht ebenfalls kurz vor dem Abschluss. Bisherige Signale deuten ebenfalls auf die Akkreditierungsfähigkeit hin.

 
Für Sachverständige bedeutet dies: Ab Herbst können dann Zertifikate mit DAkkS-Logo ausgestellt werden.
Dies gilt auch für diejenigen, die bis dahin bereits eine Prüfung nach den jetzt anerkannten Regeln absolviert haben – deren Zertifikate werden dann umgeschrieben.
Es freut uns sehr, dass wir jetzt diesen Stand erreicht haben.


Das Jahr 2015

2015 - 01 15

Die DAkkS hat in ihrem Beirat beschlossen, für  neue Bereiche zuzulassen. Die Anträge der IQ-ZERT wurden bereits vor geraumer Zeit gestellt. Um eine schnelle Aufnahme und um die Qualitätsstandards zu sichern, haben sich auch hier die die Zertifizierungsstellen zu einem Arbeitskreis „Bau-Sachverständige“ zusammengeschlossen. Dieser Arbeitskreis wird von den Vertretern der DAkkS fachkundig unterstützt. Hier werden die Zertifizierungsprogramme „Schäden an Gebäuden“ und „Brandschutz“ behandelt.


Das Jahr 2014

2014 - 12 20

Im Bereich der Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken haben sich die akkreditierten Zertifizierungsstellen in einer Arbeitsgruppe zusammengeschlossen und überarbeiten gemeinsam mit den Vertretern der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) das Grundlagendokument („Übergeordnetes Zertifizierungsprogramm“) für die Personenzertifizierung.
Die Ausrichtung der Arbeitsgruppe ist:
-Die Annährung der Zertifizierungsprogramme in den Zertifizierungsstellen
-Die Vergleichbarkeit zur Sachkundeprüfung der ö.b.u.v. Sachverständigen
-Das „Normative Dokument (02/2006) auf den neuesten Stand zu bringen (Prüfungsinhalten und –ablauf und Zulassungsvoraussetzungen“


2014 - 08 25

Nachdem im April/Mai unser Audit im Bereich „Sachverständige für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken“ erfolgreich abgeschlossen wurde, hat die DAkkS uns nun auch die ergänzte Akkreditierungsurkunde für diesen Bereich zugestellt. Endlich können wir nun auch für diesen Bereich offiziell die akkreditierte Zertifizierung anbieten.
 
Die jetzt noch offenen beantragten Bereiche:
Sachverständige für Schäden an Gebäuden (mit Teilgebieten)
Sachverständige für den vorbeugenden Brandschutz
Sachverständige für den Garten- und Landschaftsbau 
befinden sich in der inhaltlichen Abstimmung. Zeitperspektiven zur Umsetzung sind erfahrungsgemäß schwer zu geben. Von unserer Seite aus ist alles bereits seit langem vorbereitet und eingereicht. Wir arbeiten daran.

2014 - 05 12

Nach langem Ringen ist es so weit:
Die DAkkS hat in ihrem Beirat beschlossen, für sie neue Bereiche zuzulassen.
Mit einer Mail vom heutigen Tag ist bei uns die Checkliste zur Aufnahme neuer Zertifizierungsprogramme eingetroffen.
Wir werden diese Checkliste ausfüllen und die entsprechenden Dokumente hinterlegen, so dass der Akkreditierungsprozess nun endlich Fahrt aufnimmt.
 
Das gilt für die Bereiche:
Sachverständige für Schäden an Gebäuden (mit Teilgebieten)
Sachverständige für den vorbeugenden Brandschutz
Sachverständige für den Garten- und Landschaftsbau
Ich hoffe jetzt auf eine zügige Bearbeitung.


2014 - 04 25

Am vergangenen Mittwoch hatte die IQ-ZERT Besuch von 2 Auditoren der DAkkS zur Begutachtung von Dokumenten und zur Begleitung bei einer schriftlichen Prüfung für Sachverständige im Bereich Wertermittlung von bebauten und unbebauten Grundstücken. Von unserer Seite müssen jetzt noch Dokumente überarbeitet und angepasst werden. Mit Einreichung der Dokumente werden dann die Auditoren die Akkreditierung auch für diesen Bereich empfehlen. Sobald dies geschehen ist rechnen wir mit einem positiven Bescheid der DAkkS in nächster Zeit.

Wir freuen uns sehr, dass die Akkreditierung nun diesen Punkt erreicht hat.

Als nächstes stehen dann die Akkreditierungen in den weiteren Zertifizierungsbereichen "Bau-Sachverständige für Schäden an Gebäuden (mit Teilgebieten), "Sachverständige für den vorbeugenden Brandschutz" und "Sachverständige für den Garten- und Landschaftsbau" an. Die Behandlung dieser Bereiche innerhalb der DAkkS ist für den Mai 2014 zugesagt.

Für Frühjahr und Sommer gibt es Prüfungstermine. Näheres hierzu unter Prüfungstermine auf dieser Homepage. Bei Fragen zu einer geeigneten Vorbereitung wenden Sie sich bitte per Mail oder Telefon direkt an uns.



Das Jahr 2013

2013 - 11 05

Anfang November fand nun auch bei einer Prüfung im Bereich Bau/Immobilienbewerter statt. Es sind unsererseits noch Anpassungen erforderlich. Diese sind für die Akkreditierung allesamt unkritisch. Derzeit läuft die Anpassung der Dokumentation durch uns. Wir rechnen damit, dass wir im Dezember hier schon die ersten Ergebnisse darstellen können.


2013 - 09 19

Auch für die weiteren Bereiche geht es voran. Hier findet für Bau-Sachverständige Ende diesen Monats ein Fachgespräch mit der DAkkS statt.
Neuigkeiten hierzu erfahren Sie dann Anfang Oktober über unsere Homepage.



2013 - 08 21

Lange lange hat es gedauert – jetzt ist es da.
Unsere Akkreditierung für die Sachverständigenbereiche Kfz und IT-Personal ist durch die DAkkS bestätigt!
 
In den Bereichen:
Bau-Sachverständige
Sachverständige für den vorbeugenden Brandschutz
Sachverständige für den Garten- und Landschaftsbau arbeiten wir weiter daran, so dass auch hier möglichst zeitnah die Akkreditierung bekanntgegeben werden kann.
 
Das genaue Verfahren zur Umschreibung der bestehenden Zertifikate wird derzeit abgestimmt. Ich denke, dass wir hier Anfang September die Vorgehensweise bekanntgeben können.



2013 - 07 24

Hier der aktuelle Stand zum Akkreditierungsverfahren. Unverändert ist, dass die Geschäftsstellenaudits positiv abgeschlossen wurden und nach unserer Rechtsauffassung einer Akkreditierung „eigentlich“ nichts im Weg stehen dürfte. Es gibt jetzt doch noch angebliche Abweichungen beim Witness-Audit EDV, was zu Verzögerungen führt. Diese angeblichen Abweichungen werden von mir allerdings nicht akzeptiert, die Überprüfung durch die DAkkS zur ggf. Neubewertung läuft.
 
Zwischenzeitlich fand am 13.7.2013 ein weiteres Witness-Audit im Bereich Kfz-Sachverständige statt. Dieses wurde ohne jede Abweichung absolviert. Mit dem Auditorenbericht ist in den nächsten Tagen zu rechnen. Dann wird dieser Bereich in den Akkreditierungsausschuss gehen.
Wir hoffen, dass bis dahin auch die Irritationen bezüglich des EDV-Witnessaudits beseitigt sind und auch dieser Bereich in den Akkreditierungsausschuss gehen kann.
 
Offen ist noch der Termin für das Witness-Audit im Bau-Bereich. Hier bleiben wir weiter am Ball, um möglichst schnell diesen Bereich ebenfalls akkreditiert zu bekommen.
 
Weiterhin offen ist der Zeitplan für die neu zu akkreditierenden Bereiche, die nicht in den Bestandsschutz fallen. Hier stehen wir mit der DAkkS im Kontakt, um rasch einen verbindlichen Zeitplan festzusetzen.
 
Derzeit erwägen wir auch andere Wege um die Geschwindigkeit bei den Akkreditierungsverfahren zu erhöhen, damit zukünftig die bereits geprüften Sachverständigen nicht mehr so lange auf ein Zertifikat im akkreditierten Bereich warten müssen.
 


2013-07 04

Stand des DAkkS-Akkreditierungsverfahrens
Unsere Akkreditierung bei der GA-A ist ausgelaufen.
Bezüglich unserer bereits seit längerem beantragten direkten DAkkS-Akkreditierung gibt es derzeit Schwierigkeiten in der Umsetzung.
Seitens der DAkkS wurde in unserem Hause sowohl im Sommer 2011, als auch im April 2013 ein Geschäftsstellenaudit bei uns durchgeführt.
In beiden Fällen war das Ergebnis positiv - seitens der Auditoren wurde die Akkreditierung empfohlen, seitens der DAkkS-Kundenbetreuung wurde dies schriftlich bestätigt. Zusätzlich fand im Mai 2013 ein Witnessaudit während einer Zertifizierungsprüfung für EDV-Sachverständige statt – ebenfalls mit positivem Ergebnis.
 
Dennoch weigert sich die DAkkS bislang, uns die Akkreditierung nun endlich auszusprechen, bzw. konkret anzugeben, wann der DAkkS-Akkreditierungsausschuss formal darüber befinden wird. Auch unsere Nachfrage nach der juristischen und/oder normativen Basis für dieses Verhalten blieb bislang unbeantwortet. Ebenfalls bis heute unbeantwortet ist unsere Anfrage welche Personen/Institutionen im Sektorkomitee der DAkkS über eine Zulassung befinden.
Ein weiteres Witnessaudit für Bau-Sachverständige im Juni wurde seitens der DAkkS einen Tag vor der Durchführung abgesagt – Begründung (Zitat):
„der Termin am 06.06.13 kann leider nicht bestehen bleiben. Aufgrund inhaltlicher Bedenken werden wir zunächst ein Fachgespräch durchführen.
Zur Vereinbarung eines Termins melden wir uns erneut bei Ihnen.“ Zitat Ende.
Die Rückmeldung zur Vereinbarung eines Termins steht bis heute aus.
Das nächste vereinbarte Witnessaudit bei einer Prüfung für Kfz-Sachverständige ist für den 13.7.2013 terminiert. Wir sind vorbereitet und gespannt, ob hierzu noch eine Veränderung kommt.
 
Bei den beiden neu beantragten Bereichen (Sachverständige für den vorbeugenden Brandschutz und Sachverständige für den Garten- und Landschaftsbau) liegt uns bis heute keine verbindliche Aussage vor, wann die fachliche Prüfung nun endlich stattfinden wird und wann mit einer anschließenden Akkreditierung zu rechnen sei.  
 
Nach unserer Rechtsauffassung besteht für alle bestehenden Zertifizierungsprogramme aus der GA-A Akkreditierung Bestandsschutz. Dem folgend werden diese Bereiche auch erhalten bleiben. Bezüglich der neuen Bereiche besteht aus unserer Sicht die Pflicht, diese seitens der DAkkS fachlich zu prüfen und (bestehen vorausgesetzt) dann ebenfalls zu akkreditieren.
 
Für uns ist dieser Schwebezustand nun nicht mehr weiter akzeptabel, zumal die DAkkS uns  - entgegen der getroffenen Absprache und ohne Information darüber - von der Seite der akkreditierten Stellen gestrichen hat. Wir bereiten die entsprechenden juristischen Schritte vor und werden diese kurzfristig umsetzen.
 
Ab 15.7.2013 erfahren Sie hier die Neuigkeiten zum aktuellen Stand.
 
Dr.-Ing. Horst Finsterer
Geschäftsführer der IQ-ZERT
 
 
Hinweis für alle bei der IQ-ZERT zertifizierten Sachverständigen:
Ihre Zertifikate behalten unabhängig von eventuellen weiteren Verzögerungen Ihre Gültigkeit und sind nicht abmahnfähig!
 
 

2013-03
Unsere Akkreditierung haben wir im Jahr 2008 durch die GAA erhalten. Mit Einführung des Akkreditierungsgesetzes wird unsere Akkreditierung seit 2010 von der DAkkS – der seitdem einzig beliehenen Stelle für das Aussprechen und Überwachen von Akkreditierungen in Deutschland – überwacht. Alle Überwachungen der IQ-ZERT waren bisher erfolgreich. Ende März 2013 ist das nächste Überwachungsaudit terminiert, bei dem die Komplettübernahme der Zertifizierungsprogramme der IQ-ZERT durch die DAkkS vorgesehen ist. Siehe Schreiben der DAkks
 
 

Das Jahr 2012

 

2012 - 08
Auf unserer Homepage werden Seminare für alle Bereiche eingestellt. Seminare werden von externen Anbieter durchgeführt. Die Anmeldungen direkt über Veranstalter oder Organisator.


2012 - 07
Seminare im Hause der IQ-Zert für den Bereich Bau B1 - Wertermittlung von bebauten und unbebauten Grundstücken


Es werden in September, November und Dezember 2012 Seminare zum Thema "Grundstücksbezogene Rechte und Belastungen in der Verkehrswertermittlung" durchgeführt. Genaue Informationen 
 



Das Jahr 2011


2011 - 12
Weihnachten 2011


Wir möchten Ihnen gerne danken für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit im abgelaufenen Jahr. Das Team der IQ-ZERT wünscht Ihnen besinnliche Weihnachtstage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

2011 - 10
Wir sind im Fernsehen!
Am 25. Oktober  2011 um 19:45 Uhr sind wir bei N-TV zu sehen. Den Kurzbeitrag finden Sie auch hier.
http://iq-zert.de/FLASH/video.html



2011 - 06
Sonderdruck zum Thema "DIN Fachbericht 4108-8 Vermeidung von Schimmelwachstum in Wohngebäuden"


aus der Fachzeitschrift "der Bausachverständige" 1/23011 von Herrn Prof. Dr. Rainer Oswald
 


2011 - 04
Frau Jendrusch hat die stelle des QMB's inne und übernimmt die Leitung des Zertifizierungsausschusses.
 



Das Jahr 2010


2010 - 04
Prämiengutschein
Die IQ-ZERT ist grundsätzlich berechtigt Prämiengutscheine anzunehmen und dadurch die Prüfung für den Zertifizierten preisgünstiger zu gestalten. Bitte beachten Sie hierbei unbedingt, dass auf dem Prämiengutschein die IQ-ZERT als Anbieter notiert ist. Bei Rückfragen geben wir gerne Auskunft.


2010 - 02
Seminare im Haus der IQ-ZERT


Mit dem Umzug nach Sankt Augustin steht nun auch ein Prüfungs- und Seminarraum zur Verfügung. Je nach Bestuhlung ist hier Platz für 12 bis 16 Personen.  Die ersten, die den Raum für Vorbereitungsseminare gebucht haben, sind der MAS (Kfz-Sachverständige) und das RIB (Bau-Sachverständige). Neben der Seminartechnik gibt es auch die Möglichkeit zur Übernachtung und Verpflegung am Ort. Weitere Infos finden Sei auf unserer Internet-Seite: "Seminare im Haus der IQ-Zert".

2010 - 02
Verstärkung für das IQ-ZERT-Team


Seit Februar 2010 wird das Team der IQ-ZERT unterstützt durch eine weitere Sachbearbeiterin für den Bereich der Sachverständigen-Zertifizierung. Frau Jendrusch wird Sie zukünftig mit betreuen.

2010 - 02
Neue Prüfungen über den Jahreswechsel


Die IQ-ZERT hat über den Jahreswechsel weitere 6 Zertifizierungsprüfungen durchgeführt. Neben einer Prüfung für Kfz-Sachverständige wurden 3 weitere Prüfungen im Haus abgehalten. Besonders erwähnenswert ist auch, dass die ersten 2 Prüfungen für Bau-Sachverständige im Anschluss an die TÜV-ZERTifizierung erfolgreich durchgeführt wurden. Prüfungsorte waren Köln und München. Dieses Angebot wird es in 2010 bundesweit geben.

2010 - 01
Neue Internetseite


Nach unserem Umzug haben wir uns nicht mehr intensiv um unsere Internetseite gekümmert.
Das ändert sich jetzt. Unser Seite wird nun Schritt für Schritt aktualisiert.

 



Das Jahr 2009

 
2009 - 06
Im Rahmen einer weiteren Prüfung konnten Bau-Sachverständige ihre Qualifikation unter Beweis stellen. Die neuen zertifizierten Sachverständigen finden sich demnächst auf unserer Website in den Listen der zertifizierten Sachverständigen. Die nächsten Prüfungen finden ab 4. Juli 2009 statt. Für Interessenten sind hier noch Plätze frei.

2009 - 04
Akkreditierungsgesetz - jetzt wohl doch
Ganz aktuell hat die Bundesregierung die Einführung eines Akkreditierungsgesetzes beschlosssen. Das parlamentarische Verfahren steht noch aus. Nach dem bisherigen Zeitplan soll das Gesetz Anfang 2010 in Kraft treten. Im Detail gibt es noch viele offene Fragen. Für die bei uns zertifizierten Sachverständigen ändert sich zunächst nichts. Sollte ab 2010 eine dann bundesweit einheitliche Akkreditierungsstelle für uns zuständig sein, werden die Zertifikate entsprechend angepasst. Nähere Informationen finden Sie hier, sobald die genauen Auswirkungen auf das System der Personenzertifizierung bekannt werden.
 

2009 - 04
Weitere Kfz Schäden Prüfung 2009


Im Rahmen einer weiteren Prüfung konnten Kfz-Sachverständige ihre Qualifikation unter Beweis stellen. Die neuen zertifizierten Sachverständigen finden sich demnächst auf unserer website in den Listen der zertifizierten Sachverständigen. Die nächsten Prüfungen finden ab Juni 2009 statt. Für Interessenten sind hier noch Plätze frei.


2009 - 02
Erste Prüfungen 2009


Intensiv ging es zu zum Start des Jahres 2009. Im Rahmen von 4 Prüfungen konnten weitere Kfz- und Bau-Sachverständige ihre Qualifikation unter Beweis stellen. Die neuen zertifizierten Sachverständigen finden sich demnächst auf unserer website in den Listen der zertifizierten Sachverständigen. Die nächsten Prüfungen finden ab April 2009 statt. Für Interessenten sind hier noch Plätze frei.

 


 

Das Jahr 2008


2008 - 12
Weihnachtsgrüße


Die Weihnachtszeit ist wieder das deutliche Zeichen, dass ein Jahr sich dem Ende neigt. Wir wünschen allen Zertifizierten, Kunden und Interessenten eine geruhsame Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
 


2008 - 12
Neue Prüfungstermine 2009


Für die verschiedenen Prüfungsbereiche sind die ersten Prüfungstermine für das neue Jahr festgelegt worden. Nähere Infos finden Sie auf der Seite "Prüfungstermine" oder rufen Sie uns einfach an.
 


2008 - 10
Weitere öffentliche Bestellung auf Basis der IQ-ZERT-Zertifizierung - jetzt im Zertifizierungsbereich "Kfz-Schäden und Bewertung"
Auf der Basis einer bestandenen Zertifizierungsprüfung bei der IQ-ZERT wurde im Oktober 2008 durch eine IHK in Süddeutschland die öffentliche Bestellung für einen zertifizierten Kfz-Sachverständigen im Bereich "Kraftfahrzeug Schäden und Bewertung" ausgesprochen. Die Leistung in der schriftlichen und mündlichen Zertifizierungsprüfung des Sachverständigen wurde anerkannt, er reichte zusätzlich aktuelle Gutachten und eine Referenzliste ein. Sachverständige, die einen ähnlichen Weg gehen wollen, sollten hierzu mit der Bestellungskörperschaft, bei der Sie die öbv anstreben, in Kontakt treten und das Verfahren abstimmen. Die IQ-ZERT unterstützt Sie gerne dabei. Wir freuen uns auch für diesen Sachverständigen und fühlen uns in unserer Vorgehensweise und im von uns angelegten fachlichen Niveau bestätigt.

 

2008 - 03
Öffentliche Bestellung auf Basis der IQ-ZERT-Zertifizierung im Bereich "Wertermittlung von bebauten und unbebauten Grundstücken"


Auf der Basis einer bestandenen Zertifizierungsprüfung bei der IQ-ZERT wurde im März 2008 durch eine IHK in Norddeutschland die öffentliche Bestellung für einen zertifizierten Bau-Sachverständigen im Bereich "Wertermittlung von bebauten und unbebauten Grundstücken" ausgesprochen. Die Leistung in der schriftlichen und mündlichen Zertifizierungsprüfung des Sachverständigen wurde anerkannt, er reichte zusätzlich aktuelle Gutachten und eine Referenzliste ein. Sachverständige, die einen ähnlichen Weg gehen wollen, sollten hierzu mit der Bestellungskörperschaft, bei der Sie die öbv anstreben, in Kontakt treten und das Verfahren abstimmen. Wir freuen uns für den Sachverständigen und fühlen uns in unserer Vorgehensweise und im von uns angelegten fachlichen Niveau bestätigt.


2008 - 01
Zertifizierung für Spezialgebiet möglich


Die IQ-ZERT bietet jetzt auch Zertifizierungsmöglichkeiten in speziellen Teilgebieten, die als Einzelprüfungen (z.B. "Sachverständiger für Schäden an Gebäuden im Teilgebiet Dachdecker") oder als Ergänzend Gebiet (Bauwerkabdichtung, Schimmel,...) angeboten werden. Im Kreis der Zertifizierten und Interessenten läuft derzeit eine entsprechende Abfrage, weitere Interessenten sind herzlich willkommen. Wie gewohnt vermitteln wir gerne Vorberietungsseminare zu den Spezialgebieten.
 


 

Das Jahr 2007


2007 - 08
Angebot für Immobilienmakler und Immobilienverwalter erweitert


Seit dem Sommer 2007 bietet die IQ-ZERT jetzt auch Zertifizieurngsverfahren für Immobilienmakler und Immobilienverwalter an. Wie gewohnt werden auf Wunsch Qualifizierungsseminare vermittelt. Langjährig erfahrene Interessenten können sich natürlich auch ohne Seminar der Prüfung zur Zertifizierung stellen.
 


2007 - 09
Angebot jetzt auch im Bereich Sachverständige für EDV-Systeme und für Datenschutzbeauftragte
Seit dem Herbst 2007 bietet die IQ-ZERT jetzt auch Zertifizieurngsverfahren im Bereich Sachverständige für EDV-Systeme und für Datenschutzbeauftragte an. Wie gewohnt werden auf Wunsch Qualifizierungsseminare vermittelt. Langjährig erfahrene Interessenten können sich natürlich auch ohne Seminar der Prüfung zur Zertifizierung stellen.

 

2007 - 09
Verfahren bestätigt

Im Herbst 2007 fand die Re-Akkreditierung durch die Akkreditierungsstelle in den Räumen der IQ-ZERT statt. Das Ergebnis des Audits war positiv - die Akkreditierung wurde - wie bei allen bisherigen Audits - verlängert. Ergänzt wurden die neue Bereiche für Immobilienmakler und  -verwalter und im Bereich EDV-Sachverständige und Datenschutzbeauftragte.
 



Das Jahr 2006

2006 - 08
Liste aller zertifzierten Sachverständigen an alle Oberlandesgerichte und Landgerichte!


Die Gerichte sind am 29. August 2006 über die bei der IQ-ZERT zertifzierten Sachverständigen informiert worden. Sollten Sie als zertifizierter Sachverständiger Kontakt mit einem Gericht aufnehmen, verweisen Sie auf diese Liste. Diese können Sie sich ebenfalls immer aktuell im Download-Bereich beschaffen.


 



 
 
IQ-ZERT
Institut für
Qualitätssicherung
und Zertifizierung
GmbH & Co. KG

Uhlandstraße 10
53757 Sankt Augustin

Tel 0 22 41 - 168 158 8
Fax 0 22 41 - 168 34 64